Susanne ErgoLern

Fast alle Wege führen zu uns:
Kontaktieren Sie unsere Praxis
telefonisch, per Mail
oder auch per Telefax.

Öffnungszeiten sind
nach Terminabsprache
von Montag bis Freitag.

 

akutelle Informationen

Liebe Besucher der Praxis!

Die Praxisräume bleiben voraussichtlich bis einschließlich 17.04.2020 geschlossen. Aufgrund der Coronakrise muss unser Praxisalltag neu organisiert werden.

Wir bereiten uns darauf vor, Video- und Telefonkonferenzen anzubieten, die datenschutzrechtlichen Bestimmungen entsprechen. Somit besteht die Möglichkeit, dass die Behandlung auch während der Praxisschließung fortgesetzt werden kann. Wir benötigen dafür von Ihnen eine schriftliche Einverständniserklärung, die Sie unter der Rubrik „Aktuelle Informationen“ auf dieser Internetseite finden. 

Unsere Praxis ist zurzeit unregelmäßig besetzt. Sie können uns jederzeit über unsere Internetseite oder per E-Mail eine Nachricht hinterlassen.

Weiterhin informieren wir Sie schon jetzt über die geplanten Hygienemaßnahmen, die in der Praxis gelten sobald wir wieder öffnen können.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Das Praxisteam

Videotelefonie

< Dokument Datenschutz Videotelefonie >

Bitte ausdrucken, unterschreiben und an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

 

Aktuelle Hygienemaßnahmen

1. Einhalten eines Mindestabstandes von 1,50 m

Die Abstandsregelung gilt für den Eingangs- und Wartebereich, alle Behandlungsräume sowie für den Abstand zwischen Therapeutin und Patienten. Nach Absprache kann bei Bedarf zusätzlich der Hintereingang zum Bewegungsraum genutzt werden.

2. Begleitpersonen warten außerhalb der Praxisräume

Nachdem Sie Ihre Kinder zur Praxis begleitet haben, sollen die Praxisräume von den Kindern alleine betreten werden. Bitte nehmen Sie Ihre Kinder pünktlich nach Abschluss der Behandlung vor der Praxis in Empfang. Reflexionsgespräche finden in Absprache mit Ihrer Therapeutin telefonisch statt.

3. Gründliches Händewaschen beim Betreten der Praxis

Die Hygieneanweisungen zum Händewaschen sind ausgehängt. Bitte nutzen Sie Seife, Desinfektionsmittel und ein frisches Handtuch.

4. Keine Getränkeausgabe in der Praxis

Bitte bringen Sie bei Bedarf eigene Getränke in verschließbaren Flaschen mit. In der Praxis können keine Getränke mehr ausgegeben werden.

5. Mitbringen eigener Schreibmaterialien (Stifte, Papier)

Alle Therapiematerialien müssen nach einer Behandlung gereinigt werden. Bitte bringen Sie eigene Stifte und Schreibblock mit und besprechen mit Ihrer Therapeutin weitere notwendige Arbeitsmaterialien.

6. Eltern- und Lehrergespräche finden telefonisch statt

Kurze Gespräche mit den Eltern zur Reflexion und Planung sind wichtiger Bestandteil der Behandlung und sollen telefonisch stattfinden. Absprachen dazu treffen Sie bei der Terminvereinbarung mit der Therapeutin.

7. Fernbleiben bei Krankheit

Sollten Sie oder Ihr Kind Krankheitsanzeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen, Fieber oder Durchfall zeigen, bleiben Sie bitte zu Hause. Kontaktieren Sie Ihren Hausarzt per Telefon und besprechen das weitere Vorgehen

Für weitere Fragen sprechen Sie uns gerne an.